leer-gifHomeUeber-unsSeminareRezepteKontaktLinks

Kaese


Weine




Spezialitäten



 

lampe-detail

Sturm-decke

Das Rezept des Monats - August 2014

Kalte Erbsensuppe mit Wasabi-Topping

Zutaten:
4 Schalotten
50 g Sonnenblumenöl
500 g Erbsen (gefroren)
5 El kräftig aromatischer Weißwein
500 g Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer a. d. Mühle

Für das Topping

150 g Rahmjogurt
50 ml Sahne
3 El Wasabipaste
geschnittene Radieschen

Zubereitung:
Schalotten schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten glasig dünsten und mit dem Wein ablöschen. Kurz einkochen lassen. Erbsen hinzufügen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Ca 20 Minuten kochen bis die Erbsen richtig weich sind.
Suppe mit dem Zauberstab passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe über Nacht kaltstellen.
Am nächsten Tag Rahmjogurt mit Sahne und Wasabicreme aufschlagen. Kurz vor dem Servieren Radieschen in feine Streifen schneiden. Suppe noch mal durchrühren und evtl. mit etwas Gemüsebrühe verdünnen. Suppe in Schalen verteilen mit Wasabitopping garnieren Radieschen darüber verteilen.

Guten Appetit.

Januar 2014 - Feigen mit Stilton und warmem Honig-Balsamessig
Februar 2014 - Zucchinitarte mit Olivenöl
März 2014 - Gefüllte Tortillas mit Käse
April 2014 - Schinken-Käse Stängli mit Dip
Mai 2014 - Parmesaneis mit Traubenkompott
Juni 2014 - Zitronen-Dessert
Juli 2014 - Ziegenkäse auf Linsensalat
August 2014 - Kalte Erbsensuppe mit Wasabi-Topping
September 2014 - Löwenzahnsalat mit Erdbeeren und Mozzarella
Oktober 2014 - Walliser Käse Quiche
November 2014 - Minutensteaks mit Parmesan

Rezepte-Archiv 2013

Rezepte-Archiv 2012