leer-gifHomeUeber-unsSeminareRezepteKontaktLinks

Kaese


Weine




Spezialitäten



 

lampe-detail

Sturm-decke

Das Rezept des Monats - Juli 2013

Birnen-Crostini

Zutaten für vier Personen:

30 g Pinienkerne
8 El Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer frisch gemahlen
4 große Scheiben Roggenbrot ca 1,5 cm dick geschnitten
3 nicht zu reife Birnen
2 Tl Zucker
2 Tl Zitronensaft
120 g Picandou
Minzblättchen zum Garnieren

Zubereitung:
Die Pinienkerne mit 4 Eßlöffeln Olivenöl, dem geschälten Knoblauch Salz und etwas Pfeffer mit dem Pürierstab oder im Mörser zu einer weichen Paste verarbeiten.
Die Brotscheiben auf einer Seite mit der Paste bestreichen und in dem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten im Ofen rösten bis sie etwas Farbe angenommen haben. Kurz abkühlen lassen.
Die Birnen halbieren und das Kerngehäuse entfernen und in vier dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, dem Zucker und dem Zitronensaft beträufeln. Noch etwas Salz darüberstreuen und vorsichtig umrühren.
Die Birnen am besten in einer Grillpfanne bei hoher Temperatur ca. 1 Minute von jeder Seite braten, bis sie feine Grillspuren aufweisen. Vorsichtig aus der Pfanne nehmen und auf die Brotscheiben legen.
Picandou auf die Brotscheiben bröseln oder schneiden und im Ofen 3-4 Minuten erwärmen bis der Käse leicht schmilzt.
Die Crostini mit den Minzblättchen garnieren mit Öl beträufeln, warm oder kalt servieren.

Guten Appetit.

Januar 2013 - Lasagne mit Kürbis und Salsiccia
Februar 2013 - Käserösti mit feinem Blattspinat
März 2013 - Spinat-Ricotta-Canneloni
April 2013 - Tapas mit altem Gouda und Rote Beete Salat
Mai 2013 - Quarkknödel mit Kirschen
Juni 2013 - Grünkernsalat mit Ziegenkäse
Juli 2013 - Birnen-Crostini
August 2013 - Auberginen-Carpaccio
September 2013 - Marinierte grüne Bohnen mit Scamorza-Toast
Oktober 2013 - Camembert mit aromatischer Tomatenmarmelade
November 2013 - Pilzrisotto mit Gorgonzola
Dezember 2013 - Gratinierter Crottin Chavignol mit Zucchini-Pesto

Rezepte-Archiv 2012