leer-gifHomeUeber-unsSeminareRezepteKontaktLinks

Kaese


Weine




Spezialitäten



 

lampe-detail

Sturm-decke

Das Rezept des Monats - Mai 2014

Parmesaneis mit Traubenkompott

Für das Eis:
50 g Parmesan
250 ml Milch
3 Eigelb
80 g Zucker
250 ml Schlagsahne
1 Prise gemahlenes Piment

Für das Kompott:
1 kleine unbehandelte Zitrone
400 ml roter Traubensaft
1 EL Honig
1 Sternanis
400 g blaue kernlose Trauben

Zubereitung:
Parmesan am Vortag fein reiben und mit der Milch verrühren. Zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag Eigelbe und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Käse, Milch, Sahne und gemahlenes Piment hinzufügen.
Masse über dem heißen Wasserbad bei kleiner Hitzte dickschaumig schlagen. Masse durch ein Sieb gießen und auskühen lassen.
Masse in eine Eismaschine geben oder in einer flachen Metallschüssel mindestens 4 Stunden einfrieren, dabei mehrmals umrühren.

Für das Kompott die Zitrone heiß abwaschen, trocknen und die Schale dünn abreiben. Traubensaft in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Zitronenschale, 1/2 El Honig und Sternanis zufügen. Alles bei großer Hitze ca. 10 Minuten einkochen.
Weintrauben waschen und halbieren. Trauben in den Sud geben und
5 Minuten leicht köcheln lassen. Kompott mit etwas Zitronensaft und dem übgigen Honig abschmecken.

Guten Appetit.

Januar 2014 - Feigen mit Stilton und warmem Honig-Balsamessig
Februar 2014 - Zucchinitarte mit Olivenöl
März 2014 - Gefüllte Tortillas mit Käse
April 2014 - Schinken-Käse Stängli mit Dip
Mai 2014 - Parmesaneis mit Traubenkompott
Juni 2014 - Zitronen-Dessert
Juli 2014 - Ziegenkäse auf Linsensalat
August 2014 - Kalte Erbsensuppe mit Wasab-Topping
September 2014 - Löwenzahnsalat mit Erdbeeren und Mozzarella
Oktober 2014 - Walliser Käse Quiche
November 2014 - Minutensteaks mit Parmesan

Rezepte-Archiv 2013

Rezepte-Archiv 2012